OK

Naturgebiete in Twente

Ein Gebiet mit beinah ‚un-niederländischen‘ Aussichtspunkten über hügelige Heidefelder und weitläufige Wälder, das ist der Sallandse Heuvelrug zwischen Hellendoorn und Holten. In der fernen Vergangenheit wurde diese besondere Landschaft durch Eisschübe, Schmelzwasser und Sandverwehungen geformt. Aber auch der Mensch hinterließ schon früh seine Spuren: die ältesten Funde gehen rund 5000 Jahre zurück.

National Park De Sallandse Heuvelrug (Sallander Hügelrücken) ist ein einzigartiges Naturgebiet zwischen den Orten Nijverdal und Holten. Die touristische Route schlängelt sich durch eine Landschaft von atemberaubender Schönheit. Zahlreiche gut ausgeschilderte Wander- und Radfahrwege laden aktive Naturliebhaber hier zu kurzen oder langen Ausflügen ein. Outdoor-Fans finden hier ganz besondere Herausforderungen auf den Mountainbike Routen oder bei sportlichen Events. Hier unsere besten Tipps!

Outdoor: Abenteuer und Herausforderung

Auf der Suche nach einer sportlichen Herausforderung oder einem echten Outdoor Abenteuer? Dann sind Sie hier an der richtigen Adresse. Nicht nur auf dem Sallander Hügelrücken, auch in der weiten Umgebung gibt es zahlreiche Möglichkeiten, Ausdauer und Kondition zu testen und jede Menge Spaß zu haben. Hier finden Sie eine Übersicht der spannendsten Aktivitäten, der abenteuerlichsten MTB-Strecken und der schönsten Gebiete!

Die schönsten Rad- und Wanderwege

Nationalpark Sallandse Heuvelrug ist ein einzigartiges Naturgebiet. Hier finden Sie auf den vielen gut ausgeschilderten Wanderwegen nicht nur eine besondere Flora, sondern auch viele Tiersorten, wie zum Beispiel Rehe, aber auch das seltene Birkhuhn. Nehmen Sie Fernglas und Fotoapparat mit und lassen Sie sich überraschen von der enormen Vielfalt der Landschaft und der Natur.

MTB-Strecken

Für Mountainbikers ist der Sallander Hügelrücken, aber auch der Rest von Twente, ein wahres Paradies. So kann ein gut trainierter MTB-Fahrer innerhalb einer Woche über immer neue Pfade eine Strecke von 700 km durch ganz Twente zurücklegen! Aber auch weniger Geübte finden hier viele verschiedene Strecken mit flachen Wegen und kleinen Hügeln, wo Anfänger gefahrlos ihre ersten Sporen verdienen können. Fortgeschrittene entdecken neue Herausforderungen auf Routen mit künstlichen Hindernissen und steilen Hängen. Kein eigenes Rad dabei? An vielen Stellen gibt es auch einen Mountainbike Verleih. Routenetwerk Twente hat alle MTB-Strecken in Twente zu einer langen Route aneinander geknotet. Hier die Highlights!

Informationszentrum Sallandse Heuvelrug

Besuchen Sie vor Ihrer Radtour – oder Wanderung - das Informationszentrum der Staatsförsterei, es lohnt sich! Sie finden hier nicht nur alle erdenkliche Information über die Wander- und Radfahrwege, sondern auch über die Fauna und Flora dieses einzigartigen Naturgebiets. Der Shop bietet eine reiche Auswahl an originellen Souvenirs und Geschenken rund um das Thema Natur. Im Informationszentrum befindet sich übrigens auch eine Sternwarte, wo regelmäßig interessante Lesungen organisiert werden und wo man einen Blick auf den Sternenhimmel werfen kann.

Naturmuseum Holterberg

Sind Sie auf der Suche nach einem besonderen Ausflug für die ganze Familie? Naturmuseum Holterberg hat eine enorme Kollektion der verschiedensten Tierarten. Mit mehr als tausend Tieren und elf lebensechten Dioramas gibt es hier für Jung und Alt genug zu entdecken. Kinder können außerdem im ‚Wald von Daan Dachs‘ auf Abenteuertour gehen.

Kanadischer Friedhof

Versteckt in den Wäldern des Holterbergs liegt der Kanadische Friedhof. Hier liegen die Gräber von 1383 jungen Männern und einer Frau. In einem Informationszentrum wird auf interaktive und beeindruckende Weise über das Schicksal dieser jungen Menschen berichtet, die aus dem Zweiten Weltkrieg nicht mehr zurückkehrten. Es ist auch möglich, an einer Führung teilzunehmen.

Empfehlen Sie Ihren Freunden

twitter facebook