OK

Naturgebiete in Twente

Natur und Entspannung - hierin ist Erholungsgebiet Het Lutterzand ein echtes Highlight der Region. Vergnügliche Tagesausflüge, ein Picknick oder ein Bad im Flüsschen Dinkel und die herrliche Landschaft laden zum Erleben und Entdecken ein!

Natur und Entspannung - hierin ist Erholungsgebiet Het Lutterzand ein echtes Highlight der Region. Vergnügliche Tagesausflüge, ein Picknick oder ein Bad im Flüsschen Dinkel und die herrliche Landschaft laden zum Erleben und Entdecken ein!

Viel fotografiert ist die bekannte Dinkelkurve an der Westseite dieses 750 Hektar großen und sehr vielfältigen Naturgebiets. Der Fluss schlängelt sich durch die Landschaft und sorgt an der einen Stelle für schöne Sandstreifen, an anderen Stellen für spektakulär steile Böschungen. Hier nagt das Wasser Zentimeter für Zentimeter von den Ufern ab, bei Hochwasser manchmal in einem enormen Tempo. Sogar die ältesten und stärksten Bäume sind solcher Naturgewalt nicht gewachsen und fallen dem Strom zur Beute. Dadurch verändert sich das Gesamtbild ständig, aber eins bleibt gleich: die besondere Schönheit dieser hügeligen Landschaft, mit ihren Tannen- und Laubbäumen, Wacholdersträuchern, Sanddünen und Heidefeldern. Auch Vögel aller Art lieben dieses Paradies. Die Ufer der Dinkel sind das Territorium des schillernden Eisvogels und der seltenen Uferschwalbe.

Dieser wunderschöne Teil von Twente ist auf beinah jeder Radfahrkarte zurückzufinden. Zwei gemütliche Ausflugslokale laden zum Verschnaufen und Verweilen ein. Außerdem befindet sich bei Het Lutterzand auch ein rustikal gelegener Naturcampingplatz und, versteckt zwischen Bäumen, mehrere Ferienhäuschen. Obwohl zahlreiche Besucher in dieses besondere Erholungsgebiet kommen, ist es trotzdem eine Oase der Ruhe geblieben.

Empfehlen Sie Ihren Freunden

twitter facebook