navigatie overslaan

Es scheint ein Volkssport in Denekamp zu sein: das Weiterführen von Traditionen. Im Winter wird mitten im Winter das Horn geblasen (leg das 's auf das Scrabble-Brett, das passt gar nicht!). Im Sommer schießen die Denekamper gerne auf Eiern. Aber das ist nichts im Vergleich zu den Traditionen, die sich um Ostern herum im Dorf abspielen. Harry Potter: Iss dein Herz heraus!

Denekamp

Ostern Pfahlzug

Am Ostersonntag können Sie Zeuge einer besonderen Tradition werden, dem Osterpfahlziehen. Unter dem Gesang von Liedern zieht eine Prozession zum Gut Singraven, um einen Osterpfahl (gerader Baumstamm) zu holen. Dieser wird gefällt und dann von Hunderten von Menschenhänden ins Dorf geschleppt. Dann geht es zur Osterwiese, wo das Spektakel mit dem Verkauf des Baumes und dem Läuten des Teertons beginnt. Dies geschieht in unverfälschtem Twenter Dialekt. Die Krönung ist das große Osterfeuer, das am Abend des Ostersonntags entzündet wird. Klingt wie ein zauberhaftes Märchen, nicht wahr? Die Denekamper sind also echte Tukker: Sie machen, was sie wollen, sie sind ein bisschen stur, aber sie haben auch eine andere traditionelle Eigenschaft: Sie sind gastfreundlich.

Singraven

Neben der Pflege von Traditionen haben sie in Denekamp auch Zeit für andere Dinge. Zum Beispiel die Mühlen am Laufen zu halten. In der Nähe des schönen Landguts Singraven befindet sich eine historische Wassermühle. Es gibt noch zwei weitere Mühlen in diesem Dorf in Ost-Twente: die Borgelinkmolen und die Nieuwe Molen oder St. Nikolaus-Mühle.

Natura Docet Wonderryck

Dass die Denekamper wunderbare Menschen sind, haben Sie wahrscheinlich schon gemerkt. Wir fügen hinzu: Sie haben auch ein wunderbares Museum. Natura Docet Wonderryck Twente ist das älteste Naturkundemuseum der Niederlande. Hier können Sie die Natur, Tiere und Fossilien bestaunen.

Dinkel

Die 'echte' Natur liegt Ihnen übrigens zu Füßen. Im Winter können Sie in der abfallenden Denekamp-Landschaft, durch die sich die Dinkel schlängelt, sogar Langlaufski fahren. Dieser Fluss ist für Twente sehr wichtig, wie die erste Zeile der Nationalhymne von Twente beweist: Es gibt ein Land zwischen Dinkel und Regge: unser sauberes und fleißiges Twente. Apropos Traditionen!

Veranstaltungen in Denekamp

Radfahren und Wandern in Denekamp

Wenn Sie einmal unterwegs sind, werden Sie nie wieder etwas anderes tun wollen. Zum Glück haben wir 6000 km einzigartige Wanderrouten und 2500 km Fahrradrouten für Sie, so dass Sie eine ganze Weile beschäftigt sein werden. Egal, ob Sie eine kurze Strecke oder eine mehrtägige Route wählen, die Landschaft von Twente wird Sie immer in ihren Bann ziehen. Wandern, radeln, mountainbiken oder reiten Sie durch die malerischen Landschaften und die schöne Natur. Treffen Sie Menschen und erleben Sie die Gemütlichkeit von Twente. Gut goan!

#visittwente