Die Gemeinde Losser liegt in einer wunderschönen Naturlandschaft mit Wäldern, Heidefeldern und Sanddünen. Sie besteht aus den fünf Dörfern Losser, de Lutte, Beuningen, Overdinkel und Glane – jedes einzelne ist einen Besuch wert!

Beliebt in

  1. Hotel Grand-Café Smit

    Mitten im Zentrum von Losser befindet sich das Hotel und Grand-Café Smit. Das Grand-Café …

  2. Hotel Dinkeloord

    In der waldreichen Umgebung des Hotels können Sie tolle Fahrrad- und Wanderausflüge …

De Lutte-Losser
Blaadje

Natur und Geschichte

Naturliebhaber kommen auf ihre Kosten im Arboretum Poortbulten, im Vogelparadies De Oelemars, im Naturgebiet Lutterzand und im Endmoränengebiet mit unter anderem dem Tankenberg. Gut ausgeschilderte Wander- und Radfahrwege bieten vielfältige Möglichkeiten für aktive Erholungssuchende. Außerdem hat Losser ein modernes Schwimmbad, ein multifunktionelles Sportzentrum mit Fußballplätzen, einer Leichtathletikbahn und einer Eisbahn. Im nahe gelegenen Ortskern sind viele kulturhistorisch interessante Gebäude bewahrt geblieben, wie beispielsweise die Steinfabrik De Werklust, die Staringgrube und das historische Erbgut Kraesgenberg. Zusammen mit dem Freilichttheater Brilmansdennen, Galerien und Kunstrouten garantieren sie, dass auch Kulturliebhaber hier nicht zu kurz kommen.

Veranstaltungen

In den fünf Dörfern werden regelmäßig musikalische, sportliche und gesellige Veranstaltungen organisiert. Hier sind nicht nur die Einwohner, sondern vor allem auch Besucher herzlich willkommen. Das Angebot an Übernachtungsmöglichkeiten ist vielfältig, so dass jeder etwas nach seinem Geschmack und Budget findet. Die Natur und die berühmte Gastfreundschaft der Einwohner von Twente – das sind die zwei wichtigsten Elemente für einen gelungenen Aufenthalt in Losser, das auch die Schatzkammer von Twente genannt wird. Sie erkennen die Schätze an dem speziellen orange-weißen Schlüsselsymbol, das als Visitenkarte fungiert.

Berichte über

  1. Diese Märkte mit authentischen Produkten bieten für jeden etwas