Memory Kriegs- und Friedensmuseum

Dieses Museum ist als gestaltet als ein Themapark, in dem der Besucher die Periode von 1939 bis 1945 Schritt für Schritt erlebt – vom Aufkommen des Nationalsozialismus bis hin zur Befreiung Europas.

In einer Anzahl Dioramas sind markante Ereignisse dieser Zeit festgehalten, abgewechselt mit Fotos und Original-Gegenständen. In speziellen Erlebniseinheiten können Krieg und Befreiung hautnah miterlebt werden. Der Besucher fühlt sich versetzt in einen deutschen Bunker zur Zeit der Invasion auf den Stränden der Normandie, empfindet die Beklemmung im Versteck eines Untergetauchten und die überschwängliche Freude bei der Befreiung. Speziell für Jugendliche wurde ein Klassenraum eingerichtet, wo über das Thema Krieg und Befreiung unterrichtet werden kann.

Of bekijk de website memorymuseum.nl/

Öffnungszeiten

Montag Geschlossen
Dienstag Geschlossen
Mittwoch 12:00 - 17:00
Donnerstag 12:00 - 17:00
Freitag Geschlossen
Samstag 12:00 - 17:00
Sonntag 12:00 - 17:00

Kontaktinformation

Einrichtungen

  • Aktiv
Erreichbarkeit
  • Barrierefrei
  • Erreichbarkeit Rollstuhl
  • Hilfehunde erlaubt
  • Invaliden Parkplatz
  • Lift
  • Rollstuhl zugänglich
  • Toilette benutzbar
  • Treppe anwesend
Internet
  • Gratis WLAN

Empfehlen Sie Ihren Freunden

facebook twitter