Landgoed Warmelo

Mittelalterliches Schloss in Diepenheim mit öffentlich zugänglichen Gärten. In der Vergangenheit hat Prinzessin Armgard, die Mutter von Prinz Bernhard, auf dem Anwesen gewohnt.

Das Landgut Warmelo liegt in Diepenheim, im Hof van Twente. Das Landgut besteht bereits seit 1339 und im Jahr 1952 wurde das Haus von Prinz Bernhard gekauft. Bis zu ihrem Tot, im Jahr 1971, lebte seine Mutter ebenfalls noch mit im Haus. Im Jahr 1976 gelang das Landgut in den Besitz der Familie Avenarius.

Das Schloss ist von einer 7 Hektar großen Parkanlage umgeben. Über einen markierten Wanderweg können Sie die Vierjahrhunderte alte Gartenarchitektur entdecken. Das Landgut Warmelo besitzt eine große Sammlung von Azaleen, große Rhododendrons, exotische Pflanzen und viele Kübelpflanzen.

Auf diesem historischen Gelände können Sie: -stilvoll heiraten -historische Kutschfahrten unternehmen -tagen in historischer Umgebung -intime Konzerten beiwohnen -High Teas organisieren -Kursen und Vorträgen beiwohnen

Öffnungszeiten

Montag Geschlossen
Dienstag 10:30 - 16:30
Mittwoch 10:30 - 16:30
Donnerstag 10:30 - 16:30
Freitag 10:30 - 16:30
Samstag 10:30 - 16:30
Sonntag 10:30 - 16:30

Einrichtungen

Erreichbarkeit
  • Rollstuhl zugänglich
Die Informationen auf dieser Seite werden von HofMarketing bereitgestellt.

Empfehlen Sie Ihren Freunden

facebook twitter