1. 0/7
    '

    Typisch Twents

    Die schönsten Picknickplätze in Twente

    Erstellt von

    Nicoline

    Picknick – ein beliebtes Vergnügen für Jung und Alt. Ob luxuriös mit einem vorab bestellten Picknickkorb oder mit selbstgeschmierten Broten, ob beim Wandern oder Radfahren, jeder liebt diesen Mahlzeiten in der Natur, wo man sich in guter Gesellschaft bei Leckereien ungestört entspannen kann. Twente hat zahlreiche Fleckchen, die einfach ideal sind für ein geselliges Picknick. Wir haben für Sie eine Übersicht der schönsten Picknickplätze zusammengestellt.

  2. 7/7

    7.

    Picknick bei Het Lutterzand und Baden in der Dinkel

    ‘Het Lutterzand’ in De Lutte ist ein besonders Fleckchen Erde in Twente. In einem wunderschönen Naturgebiet, weit weg von aller Hektik, wandern oder radeln Sie durch Tannenwälder, Heidefelder und gelbe Sanddünen. Das Flüsschen Dinkel schlängelt sich hier malerisch durch die Landschaft.

  3. 6/7

    6.

    Picknick Im Schlossgarten von Landgut Schuilenburg

    Die Wasserbehörde Regge en Dinkel hat sich in den vergangenen Jahren dafür eingesetzt, das Reggetal wieder in seinen natürlichen Zustand zurückzuversetzen. Die Regge bekommt immer mehr ihre ursprüngliche, schlängelnde Form zurück und viele Pflanzen und Tierarten tauchen in dieser neuen Naturlandschaft auf.

  4. 5/7

    5.

    Springendal

    Das Springendal ist ein wunderschönes Naturgebiet bei Ootmarsum. Wer ein bisschen Phantasie hat, fühlt sich in der hügligen Landschaft beinah in die Berge versetzt. Wandern Sie durch Wälder, vorbei an plätschernden Bächen und historischen Bauernhöfen und breiten Sie auf einer Wiese Ihre Picknickdecke aus.

  5. 4/7

    4.

    Mit dem ‚Knapsack‘ die schönsten Fleckchen von Haaksbergen entde

    Rundum den Ort Haaksbergen gibt es wunderschöne Möglichkeiten zum Wandern, Radfahren und natürlich auch für ein Picknick. Beispielsweise das Buursemeer, ein idyllisches Fleckchen wo man rund um einen kleinen natürlichen Teich im Sand Picknick machen kann.

  6. 3/7

    3.

    Schlössertour mit einem ‘Knapsack’ in Diepenheim

    In Diepenheim wartet eine besondere Radtour auf Sie: Entdecken Sie die Schlösser und Höfe der Umgebung mit einem gut gefüllten ‚Knapsack‘. Bei Diepenheim Info stehen Räder und eine Scheibe des köstlichen regionalen Rosinenbrots, `Krentenwegge‘ genannt, für Sie bereit.

  7. 2/7

    2.

    Picknicken wie ein Textilarbeiter aus alten Zeiten in den Parks

    Die Textilbarone in Twente ließen für ihre Arbeiter zahlreiche schöne Parks in Enschede anlegen. Wer in der Woche hart arbeiten musste, konnte sich hier am Sonntag erholen und entspannen. Noch immer sind die Parks von Enschede ein beliebtes Erholungsgebiet, wo man sich mit Freunden der mit der Familie im Grünen entspannt

  8. 1/7

    1.

    Der Sallander Hügelrücken

    Naturgebiet ‘De Sallandse Heuvelrug’, der Sallander Hügelrücken, liegt zwischen den Orten Holten und Nijverdal. In den Wäldern und auf den weitläufigen Heidefeldern sind zahlreiche schöne Fleckchen für ein erholsames Picknick zu finden.

Nicoline

Diesen Artikel mit Freunden teilen

Was halten Sie von den Informationen auf dieser Seite?

Weitere Berichte aus

  1. Risikogebiete in den Niederlanden - was Urlauber wissen müssen

  2. Twente entdecken - die 10 besten Tipps

    Erstellt von Nicoline
  3. Radfahren am Sallandse Heuvelrug

    Erstellt von Bertine
  4. Heide auf dem Sallandse Heuvelrug

    Erstellt von Bertine

Empfehlen Sie Ihren Freunden

facebook twitter