OK

Enschede ist mit rund 160.000 Einwohner das großstädtische Herz der östlichen Niederlande – und dazu eine der grünsten Städte des Landes. Enschede ist in der Region das Epizentrum für Natur und Kunst, eine Stadt mit einer internationalen Hochschule, einer Universität, einem Konservatorium und – last but not least – einem fantastischen Fußballklub. Ob Sie nun zum Shoppen in den vielen trendigen Boutiquen kommen oder sich einfach in einem der vielen Stadtparks entspannen möchten – jeder kommt hier auf seine Kosten. Hier einige Tipps für einen Besuch in Enschede:

Beliebt in

  1. De Museumfabriek

    Das Museum De Museumfabriek berichtet von der Geschichte des Menschen und der Region Twente von …

  2. Reichsmuseum Twenthe

    Das „Rijksmuseum Twenthe“, ein staatliches Museum, bietet die reichste und schönste …

  3. Het Rutbeek

    Ein Tag Ferien für die ganze Familie! Ob es nun Sommer oder Winter ist, ob man nun jung oder …

Enschede: eine Stadt von heute

RijksmuseumTwente

Enschede ist mit rund 160.000 Einwohnern das großstädtische Herz der östlichen Niederlande – eine Stadt voller Elan und Spannkraft. Enschede ist mit seinen zahlreichen Parks, die von den früheren Textilbaronen angelegt wurden, dazu auch eine der grünsten Städte des Landes. Für alle, die die Hektik des Alltags hinter sich lassen möchten, ist die Natur in Enschede immer ganz nah.

Muzik und Kunst

Enschede, die größte Stadt von Twente ganz nahe der deutschen Grenze, ist im Osten der Niederlande das Epizentrum für Musik und Kunst. Poppodium Atak, das ArtEZ Musikkonservatorium, das Orchester des Ostens, die Kunstschule Kaliber, die Niederländische Reiseoper, das Wilminktheater und das Musikzentrum Enschede sorgen gemeinsam für ein unverwechselbares und innovierendes Musikspektrum.

Museen

Aber Enschede hat noch viel mehr zu bieten. So ist das Stadtviertel Roombeek nach der Feuerwerkkatastrophe im Jahre 2000 wie ein Phönix aus der Asche gestiegen. Heutzutage gilt dieses Viertel als ein Beispiel architektonischer und städtebaulicher Qualität. Hier sind diverse Galerien und Museen wie beispielsweise das Rijksmuseum Twente, Museum Twentse Welle und TETEM Kunstruimte zu finden. Auch Kunstakademie ArtEZ hat hier eine Niederlassung.

Shopping

Shoppingfans finden im Zentrum alles, was ihr Herz begehrt. Neben großen internationalen Geschäftsketten wie Primark, Zara, Flying Tiger, Mango und Sissi-Boy gibt es eine große Auswahl an originellen und trendigen Boutiquen. Jeden Samstag findet auf dem H.J. van Heekplatz einer der größten Warenmärkte der Niederlande statt, der auch viele deutsche Besucher anlockt. Auf dem Oude Markt, dem Alten Markt, laden zahlreiche gemütliche Restaurants und Cafés zu einem Besuch ein. Nicht umsonst hat Enschede den Titel ‚regionales Shoppingzentrum‘!
Auf Naturliebhaber warten nicht nur die zahlreichen Parks in der Stadt, sondern auch die wunderschöne Umgebung. Entdecken Sie die herrliche Landschaft zum Beispiel per Rad bei einem ‚Rondje Enschede’!

Berichte aus

  1. Kulinarisch

    Diese Märkte mit authentischen Produkten bieten für jeden etwas

  2. Kunst und Kultur

    Die schönsten kulturellen und historischen Plätze in Twente

  3. Architektur

    7 Landgüter in Twente, die Textilgeschichte erzählen

    erstellt von Nicoline
  4. Übernachten

    Von Guten Eltern: Wir Unterwegs mit den fahrrad in Ostholland

  5. Natur

    Radfahren in Twente: Eine Tour durchs Grüne vorbei am Landgut Twickel

  6. Kunst und Kultur

    Mit Glanz & Gloria. Der niederländisch schlösserroute.

  7. Kinder

    Spielzeit! Die schönsten Ausflüge, Attraktionen und Spielplätze von Twente auf einen Blick