OK

  1. 0/10
    '

    Twente entdecken - die 10 besten Tipps

    Erstellt von

    Nicoline

    Twente wird nicht umsonst das Landgut der Niederlande genannt: Es hat seinen Besuchern so viel zu bieten! Die wunderschönen Wälder und violetten Heidefelder, die stattlichen Landsitze mit ihren Jahrhunderten alten Bauernhöfen – all dies macht diese Landschaft einzigartig in ihrer Vielfalt und zu einem wahren Paradies für Urlauber und Erholungssuchende. Sie können Twente auf traditionelle Weise entdecken, nämlich zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Aber mittlerweile gibt es noch viel mehr originelle Möglichkeiten, die Region zu erleben. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Tour per Solex oder mit einer Käfer-Rally?

  2. 10/10

    10.

    Twente per Tretroller

    Per Tretroller durch die Natur sausen – dann fühlt man sich plötzlich wieder wie ein Kind! Bei dieser ausgefallenen Art, die Landschaft von Twente zu entdecken, kommen Jung und Alt auf ihre Kosten. Tretroller fahren geht viel schneller als Radfahren und vermittelt ein aktives Gefühl.

  3. 9/10

    9.

    Per Motorroller durch die Natur

    Wie wäre es mit einer Entdeckungstour per Motorroller? Den Wind in den Haaren fühlen und unbekümmert mit diesem italienischen Zweirad die wunderschöne Landschaft von Twente durchqueren? Ein Scooterausflug kann auch mit allerlei Aktivitäten kombiniert werden, beispielsweise mit einer Grillparty, einem Besuch in einem Schloss, einem Malworkshop in der Natur oder mit einer Scooter-Rally.

  4. 8/10

    8.

    Mit dem Kanu

    Vom Wasser aus sieht die Landschaft immer wieder ganz anders aus. Twente per Kanu entdecken – das ist bei schönen Wetter ein unvergesslicher Ausflug! Paddeln Sie entlang Wiesen und Feldern, durch Wälder und Ländereien und vorbei an historischen Bauernhöfen, erspähen Sie seltene Vögel und begegnen Sie hier und da einer neugierigen Kuh.

  5. 7/10

    7.

    Wandern mit Eseln

    Wandern mit Eseln – ein origineller Spaß für die ganze Familie! Eine Wanderung mit einem Esel ist durch die Wechselwirkung zwischen Tier und Mensch ein ganz besonderes Erlebnis. Während einer lehrreichen und interessanten Tour von 7,5 km entdecken Sie die Heide, Nadel- und Laubwälder und den Herikerberg mit Blick auf das Dörfchen Herike.

  6. 6/10

    6.

    Thailand in Twente: Tuk Tuk-Touren

    Wer schon einmal Urlaub in Thailand gemacht hat, kennt sie: die kleinen Autorikschas, Tuk Tuk genannt, die zwei Personen zugleich befördern können. In Thailand fungieren sie als Taxi, in Twente als ein originelles Transportmittel, mit dem Urlauber und Ausflügler die Vielfältigkeit der Landschaft entdecken können.

  7. 5/10

    5.

    Twente entdecken auf einer Solex

    Eine Tour auf einer echten Solex - so entdecken Sie die Natur in Twente auf eine originelle und nostalgische Weise! Ausgestattet mit langem Ledermantel und einem authentischen Helm schnurren Sie auf diesem bekannten Mofa aus den 50 er Jahren durch die wunderschöne Kulissenlandschaft.

  8. 4/10

    4.

    Auf vier Rädern über kleine Landwege

    Eine ganz besondere Art, Twente zu entdecken ist eine Volkswagen Käfer Rally! Bei Keverevents kann man mit Freunden, Verwandten oder Kollegen auf eine sehr vergnügliche Weise die Umgebung erkunden, um anschließend bei einer Grillparty das Erlebte noch einmal durchzusprechen. Eine andere Möglichkeit ist eine Wettfahrt in Teams, unterbrochen von einem Picknick bei einem der vielen Ruhepunkte.

  9. 3/10

    3.

    Hoch zu Ross

    Auch Pferdeliebhaber und Reitfreunde kommen in Twente auf ihre Kosten. Das ausgezeichnete Knotenpunktsystem mit ca. 50 Startpunkten verbindet 500 km markierter Reiterpfade. Entdecken Sie hoch zu Ross die schönsten Gebiete von Twente, wie zum Beispiel den Sallander Hügelrücken, die Moorgebiete bei Twenterand oder die Landgüter von Hof van Twente.

  10. 2/10

    2.

    Auf Schusters Rappen

    Ein Sonntagsspaziergang im Wald? Oder doch lieber die Bergschuhe einpacken und einen zünftigen Wanderurlaub in der Natur buchen? Egal, was Ihnen besser gefällt, in Twente können Sie so lange und so weit wandern, wie Sie selber möchten. Das Wanderwegenetz besteht aus mehr als 3.000 km gut ausgeschilderter Wanderrouten, von 5 bis zu 50 km.

  11. 1/10

    1.

    Mit dem Rad durch die Natur

    Eine Radtour durch Twente - dann denkt man sofort an schmale Landwege durch Wälder und über weitläufige Landgüter, mit Picknickplätzen, wo der mitgebrachte Proviant gegessen werden kann. Aber es gibt noch mehr Möglichkeiten, Twente per Rad zu erkunden. Wie wäre es mit einer Kultur-Tour, die an zahlreichen Schlössern und Landsitzen am Flüsschen Regge entlangführt?

  1. Von Guten Eltern: Wir Unterwegs mit den fahrrad in Ostholland

  2. Routentipps

    Radfahren in Twente: Eine Tour durchs Grüne vorbei am Landgut Twickel.

  3. Typisch Twents

    Entdecken Sie die 6 highlights von Twente.

  4. Mit Glanz & Gloria. Der niederländisch schlösserroute.

Empfehlen Sie Ihren Freunden

facebook twitter